Ehe

Ehe-Brunch vom 26. Oktober 2019

DER EHE ETWAS GUTES TUN – GEMEINSAM GENIESSEN
Jede Ehe braucht Pflege. Dies ist die beste Prävention gegen Krisen und Langeweile. Schenken Sie sich oder einem befreundeten Ehepaar einen ermutigenden Morgen mit einem feinen Brunch und einem inspirierenden Referat. Der Ehe-Brunch basiert auf christlichen Grundwerten.

LACHEN – LEBEN – LIEBEN
„Humor ist Hoffnung, die nach einem regnerischen Tag verbindende Brücken schafft. Gesegnet der Mann – und die Frau, die sich entschieden haben, immer wieder miteinander zu lachen.“

GISELLA BÄCHLI-VERRARO
… ist verheiratet und Mutter von zwei wunderbaren Jugendlichen. Beruflich ist sie Sozial- und Theaterpädagogin, Begegnungsclownin und in der Erwachsenenbildung tätig.
„Die Ehe ist ein Abenteuer der besonderen Art. Ohne das verbindende Lachen würde die Sonne auf dieser gemeinsamen Reise fehlen. Humor ist Liebe, …denn ohne Liebe funktioniert sowieso nichts“, meinte Dimitri.

Musikalische Begleitung: CHRISTOF UND NATANJA ALLENBACH

DETAILS

  • 26. Oktober 2019, Restaurant fairpflegig (Stiftung TRANSfair), im Schoren 23, 3645 Thun (Gwatt)
  • Check-in ab 08.30 Uhr, Brunch ab 09.00 Uhr
  • Abschluss ca. 12h Uhr
  • Preis pro Paar: Fr. 78.- (E-Banking oder Tageskasse): reichhaltiger Brunch, Referat und Musik
  • Anmeldung: Eventfrog // Wer sich nicht über Eventfrog anmelden kann, darf sich gegen einen Aufpreis von Fr. 5.- pro Paar bei Christine und Marco Fontanelli per Telefon anmelden: 033 438 25 11
  • Anmeldeschluss: 16. Oktober 2019

Der Ehe-Brunch-Plus wird von einem Team aus befreundeten Ehepaaren aus der BewegungPlus Thun verantwortet: Dora & Stefan Meyer, Christine & Marco Fontanelli, Laura & Henri Kaufmann, Sandra & Andreas Stettler.

Für Fragen: ehe-brunch-plus@gmx.ch